The Story

Auf der Suche nach lässigen Klamotten für Söhnchen Fred kamen  Ina Bleichrodt und ihr Mann Andreas 2007 auf die Idee ihr eigenes Kinderlabel zu gründen.

Ina Bleichrodt, die jahrelang im Design bekannter Young-Fashion Marken arbeitete, beschloss ihre Erfahrung für die Entwicklung einer neuen, lässigen Kinderkollektion zu nutzen.

Weg vom typisch kindlichen Design ist eine besondere Kollektion entstanden mit coolen Printshirts und Sweats aus ausgewählt weichen Materialien und dazu passenden Hosen. Jeder Print ist außergewöhnlich und trägt die typische Rockfred-Handschrift der Designerin.

Die ausgewählten Baumwollstoffe kommen aus Europa und der Türkei und werden in Istanbul oder der eigenen Produktion in Tunesien verarbeitet. Jedes Teil wird für seinen schönen, soften Griff vorgewaschen.

Am Anfang wie heute prägen die beiden „Musen“ Fred und Caspar den rockig, lässigen Look der Kollektion und tragen dazu bei, dass jedes einzelne Teil das Zeug zum Lieblingsteil hat.

Nachdem Rockfred als reines Jungs-Projekt begann, gibt es jetzt endlich seit Frühjahr 2011 auch Teile für Rockfreds lässige Mädels.